Hervorgehobener Beitrag

Hinweis zu den Bewerbungsfristen zum Wintersemester 20/21

Die Bewerbunsgfristen zum Wintersemester 20/21 sind für unsere Bachelorstudiengänge Kernfach/Ergänzungsfach Modernes Japan (wie für alle Studiengänge mit örtlichem NC) durch die Corona-Pandemie auf den 20. August 2020 verschoben worden.

Es gelten also nicht die in den Fächerflyern angegebenen Fristen. Eine Bewerbung auf unsere Bachelorstudiengänge ist bis zum 20. August möglich.

Informationen zu den Terminen und Fristen für das kommende Wintersemester finden Sie hier:

Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Studieninhalten finden Sie hier:

BA Kernfach Modernes Japan

BA Ergänzungsfach Modernes Japan

Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation (Stand: 24.7.2020)

Das Sommersemester haben wir aufgrund der Corona-Pandemie als online-Semester abgeschlossen, und derzeit laufen die Planungen für das Wintersemester, in dem zumindest einige wenige Veranstaltungen in Präsenz angeboten werden sollen. Auf den zentralen Seiten der Heinrich-Heine-Universität finden Sie ständig aktualisierte Hinweise zum Lehr- und Studienbetrieb während der Corona-Pandemie: https://www.corona.hhu.de Bitte schauen Sie regelmäßig dort nach!

Sprechstunden

Derzeit werden Sprechstunden vor Ort nur eingeschränkt angeboten. Wir tun unser Möglichstes, um trotzdem alle wichtigen Dokumente für Sie auszustellen und Sie bei Fragen zu beraten. Gerne sprechen wir mit Ihnen auch telefonisch oder per Videochat. In jedem Fall melden Sie sich zunächst bei den jeweiligen Dozierenden per E-Mail – wir vereinbaren dann Termine mit Ihnen.

In allen Angelegenheiten der Fachstudienberatung schreiben Sie bitte eine E-Mail an ba-modernes-japan@phil.hhu.de.

Sekretariat

Unser Sekretariat hat geöffnet und unsere Sekretärinnen sind telefonisch erreichbar. Von 27.07. bis 21.08.2020 gelten aufgrund der Urlaubszeit folgende eingeschränkte Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag: 10:00 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr 
Freitag: 10:00 – 15:00 Uhr

Ab dem 24.8. gelten wieder die normalen Öffnungszeiten:

Montag: 11:00 Uhr  -  13:30 und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:  10:30 Uhr - 13:30 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 Uhr - 13:30 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:30 bis 13:30 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Bitte schicken Sie allgemeine Anfragen per E-Mail an: modernesjapan@hhu.de; E-Mails werden regelmäßig abgerufen.

Online-Austausch mit japanischen Studierenden

Studierende der Universität Tokyo organisieren am 30. August ein Onlinevent, bei dem sich Studierende deutschsprachiger Länder mit japanischen Studierenden unterhalten und austauschen können.

Die Veranstaltung findet vormittags (CEST) über Zoom statt und ist in mehrere Sitzungen unterteilt, in denen Sie sich jeweils über ein bestimmtes Thema unterhalten können. Vorgesehene Veranstaltungssprache ist Englisch.

Vorläufiger Sitzungsplan (Zeiten in CEST)

10:00 – 10:10: Opening
10:10 – 10:40: Session 1
10:40 – 11:10: Session 2
11:10 – 11:20: Break
11:20 – 11:50: Session 3
11:50 – 12:00: Closing

Informationen zur Anmeldung finden Sie im offiziellen Infomaterial:

Nihongo Seminar: JLPT-Vorbereitungskurse ab September 2020

Die Japanisch-Sprachschule „Nihongo Seminar Düsseldorf“ bietet ab September wieder Vorbereitungskurse auf den JLPT-Test an. Die Kurse können sowohl über Zoom als auch in Präsenz besucht werden. Für Interessierte werden auch Probeunterrichtsstunden angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Sprachschule:

Studium, Praktikum & Arbeit in Japan: Virtuelles Café

Am 4. und 5. August veranstaltet die Jobvermittlungsagentur „Connect Job“ ein virtuelles Café für Studierende rund um das Thema „Studium, Praktikum und Arbeit in Japan“. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Studierende, die nach dem Sommersemester 2021 ihr Studium beenden werden.

Das Event findet an zwei Terminen auf der Plattform Zoom statt:

  • Dienstag, 4. August, 17 – 18 Uhr (CET)
  • Mittwoch, 5. August, 16 – 17 Uhr (CET)

Zur Anmeldung geht es hier: https://bit.ly/2PlOZcC

Stellenangebote: Bibliotheksangestellte Japanologie/Korea-Studien

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bibliotheksangestellte in den Fachbereichen Japanologie und Korea-Studien. Bei vorhandenen Sprachkenntnissen in beiden Bereichen (und/oder Chinesisch) ist eine Kombination der beiden Halbtagsstellen möglich.

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Japanologie:

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Korea-Studien:

10. Bachelor Plus Jahrgang gestartet

Auch in Corona-Zeiten läuft der universitäre Betrieb weiter und sowohl Studierende als auch Dozierende haben sich dieses Semester besonders engagiert.

Zwar gab es aus diesem Grund kein nettes Zusammensetzen in unserer Teeküche, aber auch auf dem digitalen Wege hat sich der zehnte Jahrgang des Bachelor Plus gefunden und ist wohlbehalten durch das erste gemeinsame Semester gekommen.

In Vorbereitung auf ihre Auslandsaufenthalte, deren Beginn nun auf das Sommersemester 2021 verschoben wurde, haben Delia Loup, Florentine Urban, Ilja Ivanov, Sansara Ham und Sophia Groß im Seminar „Einführung in die Empirische Japanforschung“ Grundkenntnisse zu Theorien und Methoden der Feldforschung erworben, die sie dann während Ihres Aufenthalts weiterentwickeln und anwenden werden.

(Screenshot aus dem digitalen Seminarraum „Einführung in die Empirische Japanforschung“ unter der Leitung von Caroline Fest)

Der Bachelor Plus erweitert den bisherigen Bachelorstudiengang Modernes Japan zu einem vierjährigen Studium mit integriertem einjährigen Auslandsaufenthalt. Schwerpunkte der Studiengangsvariante sind die Planung und Umsetzung von kultur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten der Studierenden in Japan. Während des anrechenbaren Studiums an japanischen Partneruniversitäten bereiten die Studierenden Projekt- und Abschlussarbeiten vor und werden in eLearning-Veranstaltungen betreut.

Studierende mit Interesse am Bachelor-Plus-Studiengang finden detaillierte Informationen dazu auf unserer Institutshomepage.

Wichtige Infos für Wiederholende der Sprachmodule I & III

Studierende, die Sprachmodul I bzw. Sprachmodul III im Wintersemester 20/21 wiederholen und am Ende des Semesters die Abschlussprüfung schreiben müssen, melden sich bitte bei Frau Fujita (Sprachmodul I) oder Herrn Hamatsu (Sprachmodul III) per E-Mail bis zum 31. August 2020.

Termin der MRG-Klausur

Der Termin der MRG-Klausur steht jetzt fest: 19. August 2020 um 11.30 Uhr im 23.01 Hörsaal 3D.

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

  • Mund-Nasen-Schutz (für das Betreten und Verlassen des Hörsaals)
  • Einen Lichtbildausweis
  • Ausreichend Schreibutensilien