Alle Artikel in: Studium

Hier finden Sie Informationen rund um das Studium Modernes Japan.

Anmeldung zur AP „Akademisches Japanisch“ (MA) im SoSe 21

Die Abschlussprüfung im Modul „Akademisches Japanisch“ in unserem Master-Studiengang wird in diesem Sommersemester voraussichtlich am 27. und 28. Juli stattfinden. Aufgrund der momentanen Situation wird die Prüfung sehr wahrscheinlich online stattfinden. Für die Planung (Terminvergabe etc.) ist es notwendig, dass die Dozierenden genau wissen, wie viele Personen an der Prüfung teilnehmen möchten. Wir bitten daher alle Studierenden, die die Prüfung in diesem Semester ablegen möchten, sich noch bis Ende Mai per E-Mail bei Frau Kaori Fujita (Kaori.Fujita@hhu.de) zu melden. Ohne eine vorherige Meldung können Sie sich nicht zur Prüfung anmelden. Bitte beachten Sie außerdem: Für eine Zulassung zur Prüfung müssen Sie bei Frau Fujita den Beteiligungsnachweis für die Veranstaltung „Lektüre und Diskussion von Fachtexten“ (MA) vorzeigen.

11. Bachelor-Plus-Jahrgang gestartet

Auch im Sommersemester 2021 beginnt wieder der Turnus für einen neuen Bachelor Plus Jahrgang. Dieses Jahr war der Andrang besonders groß, sodass wir einen sehr starken 11. Jahrgang mit 8 Teilnehmenden begrüßen dürfen. Die Themen sind vielfältig: von Landflucht in Japan über Arbeitsbedingungen von Frauen in der Corona-Pandemie bis hin zu Mode-Subkulturen in Tokyo werden ab kommendem Wintersemester in Japan verschiedene Feldorschungsprojekte durchgeführt. In Vorbereitung dessen besuchen Anna Kuck, Charlotte Claßen, Tjorven Lippmann, Jonas Drechsel, Marco Tylus, Maurice Werner, Noah Brelage und Alina Sachsenmaier momentan den Kurs „Einführung in die Empirische Japanforschung“ und schärfen ihren Blick für künftige Recherchearbeiten und Interview-Projekte. Wir heißen den 11. Jahrgang des Bachelor Plus herzlich willkommen und freuen uns schon, die Studierenden und ihre Projekte in enger Zusammenarbeit wachsen zu sehen. Der Bachelor Plus erweitert den bisherigen Bachelorstudiengang Modernes Japan zu einem vierjährigen Studium mit integriertem einjährigen Auslandsaufenthalt. Schwerpunkte der Studiengangsvariante sind die Planung und Umsetzung von kultur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten der Studierenden in Japan. Während des anrechenbaren Studiums an japanischen Partneruniversitäten bereiten die Studierenden Projekt- und Abschlussarbeiten vor und …

Einladung zur Wahl-Vollversammlung der Fachschaft Modernes Japan im Sommersemester 2021

An die Studierenden des Faches Modernes Japan, gemäß §32 Absatz 1 Satz a der Satzung der Studierendenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in der Fassung vom 20. April 2021, beruft der Fachschaftsrat für Modernes Japan die Wahl-Fachschaftsvollversammlung für das Sommersemester 2021 ein. Diese wird am 11. Mai 2021 ab 12:30 Uhr online via Webex stattfinden. Die Meeting-Daten sind wie folgt: Meeting-Kennnummer: 121 846 4253      Meeting-Passwort: moja2021 Direkt-Link zur Modernes Japan Wahl-Vollversammlung Sommersemester 2021 Die vorläufige Tagesordnung lautet wie folgt: TOP 00: Regularia TOP 01: Berichte des Rates & Berichte der Fachschaft TOP 02: Finanzen & Entlastung der Kassenwarte TOP 03: Ankündigung & Erläuterung der Wahl TOP 04: Nominierung, Vorstellung und Befragung der Kandidierenden zur Wahl des Fachschaftsrates TOP 05: Verschiedenes Weitere Anträge zur Tagesordnung können gemäß §32 Absatz 2 der Satzung der Studierendenschaft bis Sonntag, den 09.05.2021 bei der Fachschaft über die üblichen Kanäle eingereicht werden. Später eingereichte Themen können nur noch unter „Verschiedenes“ geführt werden. Bei Fragen zur Vollversammlung stehen wir euch jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.Der Fachschaftsrat Modernes Japan

Wahlbekanntmachung für die Wahl zum Fachschaftsrat Modernes Japan im SoSe 2021

In den nächsten Wochen wird nur in Briefwahl ein neuer Fachschaftsrat Modernes Japan gewählt. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Mitglieder der Fachschaft Modernes Japan gemäß § 29 der Satzung der Studierendenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Alle Wahlberechtigten sind im Wahlverzeichnis aufgeführt. Dieses kann wegen der Renovierung des AStA’es nicht dort ausliegen. Auskünfte über die Eintragung in das Verzeichnis können stattdessen bis zum 12.05.2021 per Mail beim Wahlausschuss (regenbogenwahl@hhu.de) eingeholt werden. Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wahlverzeichnisses können bei der Wahlleitung bis zum 12.05.2021 schriftlich erklärt werden. Über den Einspruch entscheidet dann der Wahlausschuss. Sind Studierende nicht im Wahlverzeichnis aufgeführt und haben keinen Einspruch erhoben, so obliegt ihnen der Nachweis ihrer Wahlberechtigung. Hierfür ist die Zusendung eine aktuellen Studienbescheinigung via der HHU-Mailadresse ausreichend. Kontaktiert hierfür den Wahlausschuss unter regenbogenwahl@hhu.de. Gewählt wird in Form einer reinen Briefwahl nach § 44a Wahlordnung für die Wahlen zu den Organen und Gremien der Studierendenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wie kann ich wählen? Bis zum 19.05.2021 können beim Wahlausschuss in Textform Briefwahlunterlagen beantragt werden. Informationen zum genauen Ablauf findet man auf der Website …

読書-AG – Japanischer Buchclub

Es gibt eine neue AG, die wir euch gerne präsentieren möchten: Die Lese-AG für Japanisch-Lernende sämtlicher Niveaus, also völlig egal, ob ihr gerade erst mit Sprachkurs I fertig seid oder schon fleißig für den JLPT-N1 büffelt. Wie das funktioniert? Es wird in dieser AG nicht zusammen ein Text gelesen, sondern jede*r bringt eigene Texte mit, die er oder sie sich zum Lesen vorgenommen hat und kann sich mit den anderen Teilnehmenden darüber austauschen. Das soll also ein fester Termin werden, bei dem man sich Zeit nimmt, um japanische Texte zu lesen. In erster Linie geht es dabei um Mangas oder Bücher, die man mit Spaß und Interesse lesen möchte, aber auch Texte für den Sprachunterricht oder für wissenschaftliche Arbeiten können im Rahmen der AG gelesen werden. Es gibt keine Vorgaben! Und dazu habt ihr über diese AG die Möglichkeit neue Texte, die eurem Leseniveau entsprechen, zu entdecken und zu sammeln. Das wird kein nächster Lektüre- und Übersetzungskurs, sondern es steht wirklich nur Lesen und Lesefluss im Vordergrund. Wenn ihr Interesse habt, dann könnt ihr ab …

Masterbegrüßung zum SoSe 2021

Liebe Studierenden des MA Modernes Japan und MA Kultur- und Sozialwissenschaftliche Japanforschung, wir vom Institut für Modernes Japan freuen uns, Sie in unserem Studiengang wilkommen zu heißen. Coronabedingt ist es uns leider nicht möglich, eine offizielle Begrüßung vor Ort an der Universität durchzuführen, daher wird die Veranstaltung dieses Jahr via Webex-Videokonferenz stattfinden. Da der Zugriff auf die Veranstaltung via Link erteilt wird, bestünde die Möglichkeit, für Außenstehende auf die Konferenz zuzugreifen, falls wir den Link öffentlich auf unserem Blog zur Verfügung stellen. Wir würden Sie daher bitten, sich im Vorfeld bis zum 02.04. bei Frau Fest (cfest@phil.hhu.de) für die Begrüßung anzumelden. Die Veranstaltung selbst findet am 06.04. um 11:00 Uhr statt. Der Link zur Konferenz wird Ihnen vor Beginn der Veranstaltung via Mail geschickt. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht verpflichtend, aber wir würden uns dennoch freuen, Sie zumindest digital persönlich willkommen zu heißen und Ihnen einige Informationen für Ihr Studium weiterzugeben.

MRG-Klausur: Zweiter Termin (WS 20/21) UPDATE (31.03.)

Datum: 06.04.2021Zeit: 15:00 – 16:30 UhrOrt: Hörsaal 3A Liebe Klausurteilnehmer*innen, bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen zum zweiten Termin der MRG-Klausur durch und halten Sie sich unbedingt an die entsprechenden Anweisungen: Während des Aufenthalts auf dem Gelände der HHU und während der Klausur gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen der HHU, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m und die Pflicht, im Gebäude eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. Der medizinische Mund-Nasen-Schutz ist zwingend während der gesamten Prüfung und auch vorher und nachher im Prüfungsgebäude zu tragen.  Den Anweisungen der Prüfungsaufsicht in Bezug auf die Hygienemaßnahmen ist vor, während und nach der Klausur unbedingt Folge zu leisten. Der Zugang in das Gebäude zum Prüfungsraum erfolgt über die Haupteingänge des Hörsaalgebäudes. Die belegbaren Sitzplätze im Hörsaal sind im Hörsaal markiert und nur diese dürfen genutzt werden. Der Einlass zur Klausur beginnt ab 14.40. Bitte halten Sie sich beim Warten an den Mindestabstand. Da der Toilettenbesuch während der Klausur mit mehr Aufwand und Störung für die Klausurteilnehmer*innen als üblich verbunden ist, benutzen Sie bitte bei Bedarf vor …

Begleitservice des Sicherheitsdienstes auf dem Campus

Wir wurden darauf hingewiesen, dass der Sicherheitsdienst der HHU auch Begleitservice über den Campus oder zu den Haltestellen anbietet und man diesen auch nutzen soll, wenn man sich auf dem Campus nicht sicher fühlt. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit. Und auch bei weiteren Auffälligkeiten oder auffälligen Personen, soll man nicht zögern die Nummer des Sicherheitsdienstes zu wählen. Es ist genau deren Aufgabe, dass man sich auf dem Campusgelände zu jeder Zeit sicher fühlt. Ihr könnt den Sicherheitsdienst unter der folgenden Nummer erreichen: Sicherheitsdienst Universität: 81-11666 Im Falle eines Feuers, Unfalls oder Notfalls gibt es auch eine Nummer, die einen direkt mit dem 24h-Gefahrenmanagement verbindet: Gefahrenmanagement: 81-13333 Es ist wichtig diese Nummer bei einem Notfall zu wählen, da diese Stelle in die Wege leiten kann, dass die Notfall-Einsätzekräfte den Ort schnell finden. So können diese gegebenenfalls von Hausmeistern/Sicherheitsdienst in Empfang genommen werden, die sie dann zum Notfallort führen. Speichert euch diese Nummern vielleicht sogar in eurem Handy ein, dass ihr Sie nicht raussuchen müsst, wenn ihr sie akut benötigt! Viele weitere Nummern findet hier: Wichtige Notfall- …

18.März: „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“

Ob Sie Ihre erste Hausarbeit noch vor sich haben, oder gerade mittendrin sind. Die von der ULB und dem SSC veranstaltete „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ bietet Vorträge, Workshops und individuelle Beratung rund um das wissenschaftliche Schreiben an. Die Lange Nacht findet am 18. März von 17:00 – 22:30 Uhr online statt. Mehr Informationen zum Programm und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Infos zur MRG-Klausur WS 20/21 (1. Termin)

Liebe Klausurteilnehmer*innen, bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen zur MRG-Klausur am 08.03.2021 im Hörsaal 3A von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr durch und halten Sie sich unbedingt an die entsprechenden Anweisungen: Während des Aufenthalts auf dem Gelände der HHU und während der Klausur gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen der HHU, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m und die Pflicht, im Gebäude eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. Der medizinische Mund-Nasen-Schutz ist zwingend während der gesamten Prüfung und auch vorher und nachher im Prüfungsgebäude zu tragen.  Den Anweisungen der Prüfungsaufsicht in Bezug auf die Hygienemaßnahmen ist vor, während und nach der Klausur unbedingt Folge zu leisten. Der Zugang in das Gebäude zum Prüfungsraum erfolgt über die Haupteingänge des Hörsaalgebäudes. Die belegbaren Sitzplätze im Hörsaal sind im Hörsaal markiert und nur diese dürfen genutzt werden. Der Einlass zur Klausur erfolgt gestaffelt nach den Anfangsbuchstaben der Nachnamen – bitte erscheinen Sie erst zu Ihrer individuellen Einlasszeit und halten Sie sich beim Warten an den Mindestabstand:11.40 Uhr: Einlass der Teilnehmer*innen mit Nachnamen A-L11.50 Uhr: Einlass der …