Archiv der Kategorie: Jobs und Berufseinstieg

Studium, Praktikum & Arbeit in Japan: Virtuelles Café

Am 4. und 5. August veranstaltet die Jobvermittlungsagentur „Connect Job“ ein virtuelles Café für Studierende rund um das Thema „Studium, Praktikum und Arbeit in Japan“. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Studierende, die nach dem Sommersemester 2021 ihr Studium beenden werden.

Das Event findet an zwei Terminen auf der Plattform Zoom statt:

  • Dienstag, 4. August, 17 – 18 Uhr (CET)
  • Mittwoch, 5. August, 16 – 17 Uhr (CET)

Zur Anmeldung geht es hier: https://bit.ly/2PlOZcC

Stellenangebote: Bibliotheksangestellte Japanologie/Korea-Studien

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bibliotheksangestellte in den Fachbereichen Japanologie und Korea-Studien. Bei vorhandenen Sprachkenntnissen in beiden Bereichen (und/oder Chinesisch) ist eine Kombination der beiden Halbtagsstellen möglich.

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Japanologie:

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Korea-Studien:

Stellenausschreibung: Junior Researcher (Japan) bei Statista

Das Hamburger Statistik- und Marktforschungsunternehmen Statista sucht ab sofort Hochschulabsolvent*innen mit guten Japanischkenntnissen, um Stellen als „Junior Researcher Japan“ in der Asien-Pazifik-Rechercheabteilung zu besetzen. Unten finden Sie den Ausschreibungstext (Englisch) im Original.

Weiterlesen

Trainee-Programm bei Walmart Japan/SEIYU

Über die Jobvermittlungsagentur Connect Job hat uns die folgende Ausschreibung erreicht: Das Einzelhandelsunternehmen Walmart Japan schreibt zum April 2021 Stellen in seinem Trainee-Programm aus. Den offiziellen Ausschreibungstext finden Sie unten.

Weiterlesen

Jobangebot für Sommersemesterferien: YFU 2020

Das „Youth for Understanding“-Komitee, ein gemeinnütziger Verein, der seit 1957 internationale Schüler_innenaustauschprogramme organisiert, schreibt zum Sommer 2020 Stellen als Lehrkraft für den DaF-Unterricht und Interkulturelle Trainer_in aus. Die Lehrkräfte und Trainer_innen begleiten den täglichen Unterricht der Schüler_innen, die aus den verschiedensten Ländern der Welt zu einem Besuch vorbeikommen.

Weiterlesen

Stellenangebot: Unterstützungspersonal zur Eindämmung von Covid-19

Das Bundesverwaltungsamt, die Gesundheitsämter und das Robert-Koch-Institut suchen ab sofort Unterstützungspersonal zur Eindämmung der Covid-19-Infektionen in Deutschland.

Aufgaben

  • Telefonische Befragung von Covid-19-Patient_innen zu möglichen Kontaktpersonen
  • Kontaktieren von möglichen Kontaktpersonen und Einordnung dieser Personen
  • sonstige Aufgaben im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung und des Kontaktpersonenmanagements, u.a. Falleingabe in entsprechende Software

Ihr Profil

  • ausgeprägte Motivation und Interesse an den beschriebenen Aufgaben
  • fließende Deutschkenntnisse (Niveau C1)
  • Flexibilität und Dienstreisebereitschaft
  • hohe Selbstständigkeit
  • Serviceorientierung und adressatengerechte Kommunikation
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Wünschenswert außerdem:

  • Erfahrung in der Durchführung von Befragungen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • weitere Sprachkenntnisse

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Kopie des Personalausweises
  • ggf. Studienbescheinigung

Die notwendigen Schulungen zur Einweisung führt das Robert-Koch-Institut online durch.

Bewerbungen sollen bis spätestens zum 31.03.2020 über das Bewerbungsportal des Bundesverwaltungsamt erfolgen.

Weitere Infos erhalten Sie in der offiziellen Stellenausschreibung des Bundesverwaltungsamtes.