Alle Artikel in: Austausch und Japanaufenthalt

Online-Austausch mit der Kumamoto-Gakuen-Universität im Juli 2022

Der nächste Sprachaustausch mit der Kumamoto-Gakuen findet dieses Mal am 08.07 (ursprünglich 24.06) wie immer von 10:30-12:00 Uhr über Zoom statt. Wer seine Sprachkenntnisse weiter auszubauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen am Online-Austausch teilzunehmen. Insgesamt können 10 Studierende am Termin teilnehmen. Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wer Interesse hat meldet sich bitte über folgendes Formular für das Treffen an:https://forms.gle/D8vZB6s1fPBLFVXFA

Informationsveranstaltung über Japanaufenthalte am 09. Juni

Am 09. Juni findet die nächste Informationsveranstalung über Japanaufenthalte online über Webex statt. Diesmal werden wieder drei Universitäten von unseren Studierenden vorgestellt: Keio-Universität (Tokyo): Swetlana Gerbel Sophia-Universität (Tokyo): Charly Rüderich Ryukyu-Universität (Okinawa): Michelle Hosang Wer an der Sitzung teilnehmen möchte wird darum gebeten, sich im HIS-LSF für den Kurs anzumelden. Der Link zur Sitzung kann daraufhin aus ILIAS entnommen werden. Zum HIS-LSF

Informationsveranstaltung über Japanaufenthalte am 2. Juni

Am 02. Juni findet die nächste Informationsveranstalung über Japanaufenthalte online über Webex statt. Diesmal werden insgesamt drei Universitäten von unseren Studierenden vorgestellt: Tokyo Universität (Tokyo) : Noah Brelage Tsuda-Universität (Tokyo): Noa Tobias Kumamotogakuen-Universität (Kumamoto): Marco Tylus Wer an der Sitzung teilnehmen möchte wird darum gebeten, sich im HIS-LSF für den Kurs anzumelden. Der Link zur Sitzung kann daraufhin aus ILIAS entnommen werden. Zum HIS-LSF

Online-Sprachaustausch der Nanzan-Universität (Juni 2022)

Am 07. Juni beginnt die zweite Runde der Sprachaustausch-Events der Nanzan-Universität. Wie auch schon in der ersten Runde kann sich in drei unterschiedlichen Formaten (CJS online café, Global Chit-chat und Modern Japan Discussion Table) mit japanischen Studierenden auf Englisch oder Japanisch ausgetauscht werden. In der ersten Sitzung des „Modern Japan Discussion Table“ wird es zudem Rund um das Thema Anime und wie diese weltweite Beliebtheit erlangt haben gehen. Interessierte finden weitere Infos zu den Events und zur Anmeldung unter folgendem Link:https://office.nanzan-u.ac.jp/ncia/crossculture/020714.html

Online-Austausch mit der Kumamoto-Gakuen-Universität im Mai 2022

Wer seine Sprachkenntnisse weiter auszubauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen am Online-Austausch mit der Kumamoto-Gakuen-Universität teilzunehmen. Das Treffen findet dieses Mal am 26.05 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr über Zoom statt. Insgesamt können 10 Studierende am Termin teilnehmen. Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wer Interesse hat meldet sich bitte bis zum 20.05 per E-Mail bei Frau Fujita: kaori.fujita@hhu.de

Online-Sprachaustausch der Nanzan-Universität

Die Nanzan-Universität lädt in diesem Semester zu verschiedenen Online-Events zum Sprachaustausch sowohl auf Englisch, als auch auf Japanisch mit japanischen Studierenden ein. Die erste Möglichkeit wird es am 19. April von 8:00-9:00 Uhr (japanische Zeit) geben. Unter folgendem Link kann sich für die Events angemeldet werden: https://office.nanzan-u.ac.jp/ncia/crossculture/020714.html In einem Flyer wurden zudem die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Online-Austausch mit der Kumamoto-Gakuen-Universität im April 2022

Ende April wird es erneut die Möglichkeit geben, sich mit Studierenden der Kumamoto-Gakuen-Universität online auf japanisch auszutauschen. Das Treffen findet wie immer über Zoom am 27.04 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Insgesamt können 10 Studierende am Termin teilnehmen. Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wer Interesse hat meldet sich bitte bis zum 20.04 per E-Mail bei Frau Fujita: kaori.fujita@hhu.de

Studienaufenthalt in Japan ab SoSe 23

Im Rahmen der Austauschprogramme zwischen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf /der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität und den folgenden Universitäten in Japan werden 20 Studienplätze für einen einjährigen Studienaufenthalt in Japan vom April 2023 bis März 2024 vergeben. Bunkyō-Universität (2 Plätze, BA) Dokkyō-Universität (1 Platz, MA) Kwanseigakuin-Universität (1 Platz für BA, 2 Plätze für MA) Nagasaki Universität (5 Plätze, BA+MA)* Kyūshū Universität (4 Plätze, BA+MA)** Ryūkyū-Universität (5 Plätze, BA) * für die Bewerbung muss ein JLPT N3 (Zertifikat) vorliegen** für die Bewerbung muss ein JLPT N1 (Zertifikat) vorliegen Falls Sie Interesse an einer Bewerbung haben, empfiehlt sich der Besuch der Informationsveranstaltung über den Japanaufenthalt, die am 07.04. startet. Dort werden die Partneruniversitäten vorgestellt, aber auch Fördermöglichkeiten (zB Stipendien, Auslands-Bafög). Es werden auch Studierende über ihre Erfahrungen berichten.

Das Tandemprogramm mit der Sophia-Universität geht weiter

Nachdem das Tandem-Programm mit der Sophia-Universität nun zwei Semester erfolgreich funktioniert hat (hier gibt es dazu einen interessanten Bericht), wollen wir nun in Erfahrung bringen, wie viele Studerende sich für eine Teilnahme am Programm im Sommersemester 2022 interessieren. Das Programm richtet sich dabei an Bachelor- und Masterstudierende. Teilnehmende aus dem vergangenen Semester können sich gerne erneut melden.