Schlagwort-Archive: Praktikum

Praktikum beim Filmfestival Nippon Connection

NC_Logo_Pink_01_RGB KopieDas Filmfestival Nippon Connection sucht Praktikant/innen für die Gästekoordination. Eine tolle Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des japanischen Filmfestes zu schauen! Das Praktikum geht vom 14. April bis zum 26. Juni, der Standort ist Frankfurt. Zu den Aufgaben gehören:

• Planung und Koordination von Reiseabläufen der Gäste
• Koordination der Gästebetreuer während des Festivals
• Akquirierung und Betreuung von Privatunterkünften
• Koordination der Hotelunterkünfte für Festivalgäste
• Zusammenstellung von Informationsmaterial für Festivalgäste
• Allgemeine administrative Tätigkeiten im Rahmen des Büro-Tagesgeschäfts.

Alle weiteren Informationen gibt es hier.

 

 

Informationen zum Projektmodul (PO 2013)

key_lehre1

Wir haben festgestellt, dass bei vielen Studierenden ein wenig Unsicherheit darüber besteht, wie das Projektmodul im Bachelor-Studiengang (PO 2013) genau aussieht und wie man es am besten angeht. Daher hier nun einige Informationen dazu:

Das Projektmodul beginnt offiziell im fünften Semester und bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zu wählen. Weiterlesen

Heute: Workshop »Erfolgreich bewerben«

Wie finde ich ein interessantes Praktikum in Düsseldorf, Deutschland oder Japan? Wie schreibe ich eine gute Bewerbung? Was muss ich bei einer japanischen Bewerbung beachten? Und wie unterscheiden sich Bewerbungsgespräche in Deutschland und Japan? Zu diesen Fragen bietet Julia Heinrich am kommenden Donnerstag einen Workshop an:

  • »Erfolgreich bewerben« am Donnerstag, 14. Dezember 2017 von 16:30 bis 19:30 in 23.31.02.26

Achtung: Alle Teilnehmer/innen werden gebeten, einen Lebenslauf mitzubringen.

Weiterlesen

Diesen Freitag: Info Veranstaltungen zu Praktika und Bewerbungen im Dezember

Wie finde ich ein interessantes Praktikum in Düsseldorf, Deutschland oder Japan? Welche Unterstützung gibt es und wie kann ich das Praktikum ins Studium integrieren? Was muss ich besonders bei Praktika in Japan beachten? Und wie schreibe ich eine gute Bewerbung? Zu diesen Fragen bieten Julia Heinrich und Celia Spoden im Dezember zwei Informationsveranstaltungen an:

  • »Praktikumsmöglichkeiten für Modernes Japan Studierende« am Freitag, 8. Dezember 2017 von 14:30 bis 17:30 in 23.32.04.61
  • »Erfolgreich bewerben« am Donnerstag, 14. Dezember 2017 von 16:30 bis 19:30 in 23.31.02.26

Weiterlesen

Unsere Praktikantin Aylin stellt sich vor

aylinLiebe Studierende des Faches Modernes Japan,
はじめまして!

Ich heiße Aylin Sanlialp, besuche die elfte Jahrgangsstufe des Reinhard und Max- Mannesmann Gymnasiums und nehme im Rahmen eines zweiwöchigen Schülerpraktikums an verschiedenen Arbeitsbereichen, über die das Institut für Modernes Japan verfügt, teil. Das Praktikum gewährt mir einen Einblick sowohl in die alltägliche Arbeitswelt der Mitarbeiter /-innen als auch in das Studium aus der Sicht eines Studenten/-in.

Ich habe mich für das Institut für Modernes Japan entschieden, da dieser Betrieb meine Interessen verkörpert und mir ermöglicht eine Vorstellung davon zu entwickeln, welche Aufgaben einem Mitarbeiter einer solchen Bildungsinstitution überhaupt zufallen.
Somit ist mein Interesse für den Beruf eines Dozenten und die japanische Kultur, Geschichte, Geographie und Sprache in diesem Praktikumsplatz vertreten.

Ich freue mich sehr an verschiedenen Seminaren teilzuhaben, da ich mein selbsterworbenes Wissen rund um Japan differenzieren und vertiefen kann und gleichzeitig neue Aspekte bezüglich des Berufsbildes Dozent/-in erforschen kann. Sicherlich werde ich auf diesem Weg wertvolle Erfahrungen machen, sodass ich ein großes Stück näher an der Bestimmung meiner zukünftigen Weiterbildung sein kann.

Ich freue mich auf die Herausforderungen, die mich hier erwarten und auf unsere Zusammenarbeit mit dem Kollegium und den Studenten!
よろしくおねがいします!
Aylin Sanlialp (16)

Neues aus dem Tomonetto

Kanji der WochSeit Semesterbeginn gibt es regelmäßig neue Beiträge im Tomonetto, ein Blick in das soziale Netzwerk für Modernes Japan Studierende lohnt sich! Einfach mit der Uni-Mail Adresse registrieren.

Anfang jeder Woche geht jetzt regelmäßig ein neues „Kanji der Woche“ online: ideal für alle die neue Kanji und Komposita lernen oder alte Kanji wiederholen möchten.

Außerdem veröffentlichen wir Informationen zu interessanten Berufsmöglichkeiten, Praktikaberichte oder Berichte von Studienaufenthalten in Japan. Weiterlesen