Highlights, Jobs und Berufseinstieg, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Virtuelle Veranstaltungs­reihe: „Berufseinstieg für Studierende des Modernen Japan“

„Und was macht man dann damit?“ – diese Frage kennen die meisten Studierenden unseres Institutes nur allzu gut. Damit Sie bei der nächsten Familienfeier darauf eine Antwort geben können, informieren wir Sie an vier Terminen in diesem Semester rund um das Thema Berufseinstieg. Alumni des Studiengangs sowie Expert*innen aus der Praxis geben Ihnen Tipps zu Praktika, Berufsbildern, Bewerbung und vieles mehr.

Am 25. November 2020 laden wir alle Interessierten herzlich zur ersten Veranstaltung ein. Wir freuen uns darüber, die Vortragsreihe mit einer Alumni-Runde einläuten zu dürfen: Drei Absolventinnen des Studiengangs Modernes Japan berichten über ihre gleichermaßen unterschiedlichen und spannenden Tätigkeitsfelder und teilen persönliche Erfahrungen und Tipps zum Berufseinstieg. Mit dabei sind Kaja Chilarska, Carina Danielzik und Zeynep Kemer. 

Kaja Chilarska ist angestellte und freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin von japanischen Anime und Manga. Davor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an unserem Institut tätig.

Carina Danielzik arbeitete nach dem Studium zunächst vier Jahre bei Nisso Chemical Europe GmbH als Assistentin in der Abteilung Logistics, Accounting and General Affairs, bevor sie vor kurzem einen beruflichen Wechsel vollzog und eine Stelle als Administrator Import & Sales bei dem auf Klebstofftechnologie spezialisierten Unternehmen Nichiban Europe GmbH antrat. 

Zeynep Kemer arbeitet für die japanische Bank SMBC und ist als Associate in der Abteilung Corporate Banking Department Japanese/Asia tätig.

Welche Tätigkeitsfelder und Aufgaben sich hinter den Berufsbezeichnungen der drei Alumni verbergen, das werden wir in unserer Gesprächsrunde am 

25. November von 16:30 – 18:00 Uhr

herausfinden. Gerne können Sie bereits vorab Ihre Fragen an Ludgera Lewerich und Caroline Ruhl schicken. Sie werden aber auch während der Veranstaltung die Möglichkeit haben, Fragen im Chat zu stellen. 

Den Link zur Veranstaltung über WebEx finden Sie hier. Für die Teilnahme benötigen Sie die Meeting-Kennnummer (121 125 2598) und das Passwort (ZcR6J6pWkd5). 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.