Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berufseinstieg

Berufswege für MoJa-Studierende: Berufseinstieg in japanische Unternehmen

„Was macht man dann damit?“ ist eine Frage, die sicher viele Studierende des Faches Modernes Japan von Freundeskreis oder der Familie gestellt bekommen. Eine mögliche Antwort darauf wird am 16. Juli präsentiert. Wir freuen uns an diesem Termin auf gleich drei Sprecherinnen: Katrin von Bock und Esther Auffermann werden aus der Perspektive des „Japan Desk“ der Personalberatungsfirma Fischer HRM einen spannenden Vortrag zum Thema „Berufseinstieg in japanische Unternehmen“ halten. Inhaltlich befasst sich der Vortrag mit den Fragen, welche Möglichkeiten es nach dem Abschluss gibt, wie der Bewerbungsprozess funktioniert, worauf japanische Unternehmen achten und ebenso, was einen aussagekräftigen CV ausmacht. Abgerundet wird die Präsentation durch die Vorstellung des Werdegangs der MoJa-Absolventin Alina Görtz, welche bereits Arbeitserfahrungen in japanischen Unternehmen und im Personalmanagement sammeln konnte und aktuell beim Unternehmen Daikin Chemical Europe GmbH tätig ist.

Berufsinformationsevent: Berufswege für MoJa-Studierende – Tourismusbranche

„Was macht man dann damit?“ ist eine Frage, die sicher viele Studierende des Faches Modernes Japan von Freundeskreis oder der Familie gestellt bekommen. Eine mögliche Antwort darauf wird am 11. Juni präsentiert. Die zwei MoJa-Absolvent:innen Janis Klausenitzer und Julia Stadlbauer-Koch werden ihre Karrierewege in der Tourismusbranche vorstellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf ihrer Tätigkeit beim Reiseunternehmen mit Japanfokus „Japanista“. Während des Vortrags gewähren sie faszinierende Einblicke in die Organisation maßgeschneiderter Landprogramme für Gruppenreiseveranstalter sowie ihre Erfahrungen als Reiseleiter. Darüber hinaus werden wir über wertvolle Tipps für Ihre Berufsorientierung reden und es wird ebenfalls viel Zeit für Fragen geben!

Marketing Coordinator bei Mitsuboshi Belting Ltd. in Neuss

Ihr habt euer Studium in Modernes Japan abgeschlossen (oder steht kurz vor eurem Abschluss) und habt Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im Marketing? Zusätzlich habt ihr bereits Erfahrungen mit Bild- und Videobearbeitungssoftware sammeln können? Dann könnte diese Ausschreibung des japanischen Unternehmens Mitsuboshi Belting Ltd. aus Neuss etwas für euch sein. Konkrete Informationen erhaltet ihr in der folgenden im Wortlaut unveränderten Ausschreibung des Unternehmens: Marketing Coordinator (m/w/d)   Mitsuboshi Belting Ltd., Kobe (Japan), wurde 1919 als Produzent von Antriebsriemen gegründet. Entsprechend der Firmenphilosophie „High Performance, High Precision and High Quality“ werden die weltweiten Kunden von mehr als 4.300 Mitarbeitern betreut. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, den innovativen Fertigungsprozessen sowie der engen Kundenbindung hat sich Mitsuboshi zu einem weltweiten Marktführer im Bereich der Antriebstechnik entwickelt. Wir, Mitsuboshi Belting Europe GmbH mit Sitz in Neuss sind als Vertriebs- und Logistikstandort das für Europa verantwortliche Tochterunternehmen. Unser breit gefächertes Produktportfolio umfasst Antriebsriemen für alle erdenklichen Anwendungen in den unterschiedlichsten Industriesektoren sowie der Landwirtschaft.

Erfahrungsbericht: Arbeiten in Japan

Wie kommt man an einen Job in Japan? Darum geht es am 3. Juli. Lucas Hexel, Digitalisierungs- und Automatisierungsexperte in der Engineering Business Excellence Abteilung bei Bosch Japan, wird erzählen, wie er von einem Praktikum zu seiner aktuelle gelangt ist. Die Veranstaltung findet online statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.Datum: 03.07.2023Uhrzeit: 12:30 (ca. 60-90 Minuten)Beitrittslink: Hier klicken.Webinar-Nummer: 2730 849 9917Webinar-Passwort: qKQXyiHr425 (75799447 über Telefon- und Videosysteme)