Schlagwort-Archive: Jobs

Stellenangebote: Bibliotheksangestellte Japanologie/Korea-Studien

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bibliotheksangestellte in den Fachbereichen Japanologie und Korea-Studien. Bei vorhandenen Sprachkenntnissen in beiden Bereichen (und/oder Chinesisch) ist eine Kombination der beiden Halbtagsstellen möglich.

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Japanologie:

Offizielle Ausschreibung für den Fachbereich Korea-Studien:

Stellenausschreibung: Junior Researcher (Japan) bei Statista

Das Hamburger Statistik- und Marktforschungsunternehmen Statista sucht ab sofort Hochschulabsolvent*innen mit guten Japanischkenntnissen, um Stellen als „Junior Researcher Japan“ in der Asien-Pazifik-Rechercheabteilung zu besetzen. Unten finden Sie den Ausschreibungstext (Englisch) im Original.

Weiterlesen

Trainee-Programm bei Walmart Japan/SEIYU

Über die Jobvermittlungsagentur Connect Job hat uns die folgende Ausschreibung erreicht: Das Einzelhandelsunternehmen Walmart Japan schreibt zum April 2021 Stellen in seinem Trainee-Programm aus. Den offiziellen Ausschreibungstext finden Sie unten.

Weiterlesen

Jobangebot für Sommersemesterferien: YFU 2020

Das „Youth for Understanding“-Komitee, ein gemeinnütziger Verein, der seit 1957 internationale Schüler_innenaustauschprogramme organisiert, schreibt zum Sommer 2020 Stellen als Lehrkraft für den DaF-Unterricht und Interkulturelle Trainer_in aus. Die Lehrkräfte und Trainer_innen begleiten den täglichen Unterricht der Schüler_innen, die aus den verschiedensten Ländern der Welt zu einem Besuch vorbeikommen.

Weiterlesen

Stellenangebot: Unterstützungspersonal zur Eindämmung von Covid-19

Das Bundesverwaltungsamt, die Gesundheitsämter und das Robert-Koch-Institut suchen ab sofort Unterstützungspersonal zur Eindämmung der Covid-19-Infektionen in Deutschland.

Aufgaben

  • Telefonische Befragung von Covid-19-Patient_innen zu möglichen Kontaktpersonen
  • Kontaktieren von möglichen Kontaktpersonen und Einordnung dieser Personen
  • sonstige Aufgaben im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung und des Kontaktpersonenmanagements, u.a. Falleingabe in entsprechende Software

Ihr Profil

  • ausgeprägte Motivation und Interesse an den beschriebenen Aufgaben
  • fließende Deutschkenntnisse (Niveau C1)
  • Flexibilität und Dienstreisebereitschaft
  • hohe Selbstständigkeit
  • Serviceorientierung und adressatengerechte Kommunikation
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Wünschenswert außerdem:

  • Erfahrung in der Durchführung von Befragungen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • weitere Sprachkenntnisse

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Kopie des Personalausweises
  • ggf. Studienbescheinigung

Die notwendigen Schulungen zur Einweisung führt das Robert-Koch-Institut online durch.

Bewerbungen sollen bis spätestens zum 31.03.2020 über das Bewerbungsportal des Bundesverwaltungsamt erfolgen.

Weitere Infos erhalten Sie in der offiziellen Stellenausschreibung des Bundesverwaltungsamtes.