Schlagwort-Archive: Masterstudiengang

Masterbewerbungen zum WS 20/21

Ab heute beginnt das Bewerbungsverfahren für den Masterstudiengang Modernes Japan.

Studierende, die bis zum 30.09.2020 alle ihre Prüfungsleistungen im Bachelor (inklusive Abschlussarbeit) abschließen werden, können sich bis zum 20.08.2020 mit ihren Unterlagen bei uns bewerben. Die endgültigen Noten müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen.

Die Anforderungen für eine Zulassung im Master finden Sie auf unserer Homepage.

Zum Portal für die Bewerbung geht es hier.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Masterstudienberatung.

Anmeldung zur AP „Akademisches Japanisch“ (MA) im SoSe 2020

Die Abschlussprüfung im Modul „Akademisches Japanisch“ in unserem Master-Studiengang wird auch in diesem Sommersemester 2020 stattfinden. Aufgrund der momentanen Situation steht der genaue Prüfungstermin zwar noch nicht fest, geplant ist aber, die Prüfungen in der letzten Augustwoche durchzuführen.

Für die Buchung der Prüfungsräume ist es notwendig, dass die Dozierenden genau wissen, wie viele Personen an der Prüfung teilnehmen möchten. Wir bitten daher alle Studierenden, die die Prüfung in diesem Semester ablegen möchten, sich noch bis zum 15. Juni per E-Mail bei Frau Kaori Fujita (fujita@phil.hhu.de) zu melden. Ohne eine vorherige Meldung können Sie sich nicht zur Prüfung anmelden.

Bitte beachten Sie außerdem: Für eine Zulassung zur Prüfung müssen Sie bei Frau Fujita den Beteiligungsnachweis für die Veranstaltung „Lektüre und Diskussion von Fachtexten“ (MA) vorzeigen.

Masterbewerbungen zum SoSe 2020

Ab heute beginnt das Bewerbungsverfahren für den Masterstudiengang Modernes Japan.

Studierende, die bis zum 30.03.2020 alle ihre Prüfungsleistungen im Bachelor (inklusive Abschlussarbeit) abschließen werden, können sich bis zum 15.02.2020 mit ihren Unterlagen bei uns bewerben. Die endgültigen Noten müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen.

Die Anforderungen für eine Zulassung im Master finden Sie auf unserer Homepage.

Zum Portal für die Bewerbung geht es hier.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Masterstudienberatung.

Master-Studiengang ab Wintersemester 2018/19

Bis 15. August können Sie sich für die Eignungsfeststellung für unsere Master-Studiengänge „Modernes Japan“ (zweijährig) und „Kultur- und Sozialwissenschaftliche Japanforschung“ (einjährig, für BA-Plus-Studierende) anmelden. Die Feststellung der Eignung ist Voraussetzung für die Einschreibung in die Master-Studiengänge. Das Portal für die Eignungsfeststellung, in das Sie Ihre Unterlagen bis zum Stichtag hochladen, finden Sie hier.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Feststellung der Eignung für die MA-Studiengänge ist das Vorliegen eines einschlägigen Abschlusses (BA Japanologie) mit einer entsprechenden Durchschnittsnote (mindestens 2,3). Im Detail werden die Voraussetzungen hier erklärt.

Falls Sie Ihr BA-Zeugnis bis zum 15. August noch nicht haben, können Sie sich unter bestimmen Voraussetzungen trotzdem bewerben und sich vorläufig für den MA-Studiengang einschreiben. Wichtig ist, dass alle Leistungen bis 30. September erbracht sein müssen (BA-Arbeit abgegeben, alle Abschlussprüfungen abgelegt). Genauere Informationen zur vorläufigen Einschreibung gibt es in diesem FAQ.

Bei weiteren Fragen zum MA-Studium und zur Eignungsfeststellung melden Sie sich bei der MA-Studienberatung (Elisabeth Scherer). Beratungstermine können noch für die Tage von 23.–25. Juli sowie am 7. und 8. August vereinbart werden.

Being Academic im Wintersemester 2018/19

Eine wichtige Information für MA-Studierende: Wir ermitteln gerade, ob im Wintersemester 2018/19 Bedarf an dem Modul „Being Academic“ besteht, oder ob dieses erst wieder zum Sommersemester 2019 angeboten werden soll.

Falls Sie Interesse haben, das Modul im Wintersemester zu belegen, wenden Sie sich daher schnellstmöglich, spätestens aber bis zum Freitag, 18. Mai, bei Elisabeth Scherer, scherer[at]phil.hhu.de.

Wichtig: Prüfung im Modul „Akademisches Japanisch“

Bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Informationen zur Prüfung im Modul „Akademisches Japanisch“:

  • Termine: 24. & 25. September 2018
  • Anmeldefrist: 24. August 2018 (online im Studierendenportal)
  • Prüfer: Prof. Dr. Shimada & Fujita

Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Studierenden (Studierende ausgenommen, die von Kaori Fujita bereits E-Mails bezüglich der Abschlussprüfung erhalten haben), die vorhaben die Abschlussprüfung im SS18 abzulegen, sich bis 18. Mai per E-Mail oder persönlich bei Kaori Fujita zu melden. Ohne diese Meldung können Sie sich nicht für die Prüfung anmelden.

Studiengangsevaluation Master

Am Donnerstag, 8. Juni 2017, startet eine Online-Evaluation unseres Master-Studiengangs. Wir bitten alle MA-Studierenden darum, sich an der Befragung zu beteiligen. Die Ergebnisse geben uns Auskunft darüber, was wir an unserem MA-Studiengang noch verbessern können. Beachten Sie also bitte die entsprechende Mail in Ihrem Posteingang!

Erstsemester-Begrüßung für MA-Studierende

Im neuen Semester dürfen wir einige neue Master-Studierende bei uns am Institut begrüßen. Eine Informationsveranstaltung für alle „Neuen“ gibt es am Dienstag, 8. Oktober, um 13 Uhr im Raum 23.02.02.81.

Wir werden bei dieser Veranstaltung auch erläutern, welche Veränderungen sich mit dem neuen Master-Studiengang ergeben werden, der voraussichtlich ab dem Sommersemester angeboten wird. Für die neuen Master-Studierenden besteht die Möglichkeit, dann in diesen neuen Studiengang zu wechseln. Die Infoveranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit für am Master-Studiengang interessierte Studierende, die sich zum Sommersemester bewerben möchten.

Achtung: Deadline für die Master-Bewerbung!

Eine wichtige Information für alle, die sich für den Master-Studiengang interessieren: Bis 15. Februar können Sie sich noch bewerben! Die Bewerbung wird bei Prof. Shingo Shimada eingereicht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte noch bis diese Woche Freitag an Elisabeth Scherer.

Folgende Unterlagen muss die Bewerbung enthalten:

– Anschreiben
– Zeugnisse bzw. Notenübersichten
– Lebenslauf
– Ein Schreiben von max. 2 Seiten, in dem die Bewerberin/der Bewerber, auch unter Verweis auf den eigenen Werdegang, über seine/ihre Motivation für den Masterstudiengang Modernes Japan Auskunft gibt.
– Eine Skizze von max. 3 Seiten, die ein wissenschaftliches Projekt umreißt, von dem die Bewerberin/der Bewerber sich vorstellen kann, es im Rahmen des Masterstudiums zu realisieren.
– Bewerber, die einen Bachelorabschluss in einem anderen Fach als Japanologie haben, müssen außerdem den Japanese Language Proficiency Test (Stufe 2) vorweisen