Institutsleben, Sprache, Studium
Kommentare 1

Treffen mit Schüler*innen der JISD – SoSe 2019

Auch in diesem Semester gibt es wieder die Gelegenheit, die Japanische Internationalen Schule in Düsseldorf (JISD) zu besuchen. Am 26. Juni 2019 lädt die Schule interessierte Studierende ein, etwas über ihre Arbeit zu erfahren und sich direkt mit Schüler*innen im Mittelschulalter auszutauschen.

Wie auch beim letzten Treffen am 06. Dezember 2018 (hier der Link zum Einladungsartikel) wird auch diesmal wieder eine Führung von Schüler*innen der JISD durch das Schulgebäude organisiert. Im Anschluss daran können die Studierenden von ihren Gastgeber*innen Origami lernen und gemeinsam vorbereitete Spiele spielen. Vor allem aber bietet das Treffen die seltene Gelegenheit, sich mit den Schüler*innen über verschiedenste Themen auf Japanisch, Englisch und sogar ein wenig auf Deutsch zu unterhalten. Abschließend können in einer Gesprächsrunde mit den Lehrenden Fragen über die Arbeit, das Lehrkonzept und den Unterrichtsalltag der Schule gestellt werden, um einen Einblick in die Hintergründe der Institution zu bekommen.

IMG_2705

Interessierte Studierende sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Hier noch einmal die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Termin:
    26. Juni 2019 (Mi.)
    15:25–16:15 Uhr (anschließend Treffen mit den Lehrenden)
  • Anmeldung:
    per E-Mail bis zum 20. Juni an Frau Kaori Fujita (fujita@phil.hhu.de)

Hier finden Sie den offiziellen Einladungstext der Schüler*innen: Einladung der Schüler_innen der JISD 2019

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.