Jobs und Berufseinstieg
Schreibe einen Kommentar

Stellenangebot: Tutor:innen für den Studiengang Modernes Japan

Ihr seid bereits im fortgeschrittenen Fachsemester, habt im Studium erste Erfahrungen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens erlangt und möchtet nun euer Wissen und eure Erkenntnisse mit Studienanfängern teilen? Gleichzeitig wünscht ihr euch eine Möglichkeit eure eigenen Kompetenzen weiterzuentwickeln und erste Berufserfahrung zu erlangen? Dann ist dies eure Chance, denn wir suchen für das kommende Wintersemester 2022/23 Tutor*innen, die uns bei der Durchführung des Orientierungstutoriums und des semesterbegleitenden Tutoriums unterstützen.

Bewerbungsfrist: 10. Juli 2022
Bewerbungen sind als ein PDF-Dokument per E-Mail an Ludgera Lewerich zu senden:

Vorraussetzungen

  • Gute Kenntnisse zum Ablauf des Studiengangs Modernes Japan
  • Interesse, anderen Studierenden den Einstieg ins Studium zu erleichtern und an der Vermittlung von studienrelevanten Inhalten
  • (Erste) Erfahrung mit dem Verfassen von Haus- oder Projektarbeiten
  • Teilnahme an einer didaktischen sowie zwei fachinternen Schulung – die Schulungen sind verpflichtend. Es sei denn, die bereits erfolgte Teilnahme an einer didaktschen Schulung kann nachgewiesen werden.
  • Ein guter Notendurchschnitt

Aufgaben

  • Ansprechpartner*in für die Erstsemester bei Fragen zum Studieneinstieg und zur Orientierung auf dem Campus
  • Vorbereitung und Durchführung des Orientierungstutoriums in der Woche vor Vorlesungsbeginn
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der semesterbegleitenden Tutorien (voraussichtlich 10 Sitzungen)
  • Teilnahme an den wöchentlichen Tutorien-Besprechungen während des Semesters

Bewerbungsunterlagen

  • Einseitiges Motivationsschreiben
  • Kurzer Lebenslauf
  • Aktuelle Leistungsübersicht

Vergütung und Zertifikate

  • Einstellung als Studentische Hilfskraft mit 4 Stunden pro Woche vom 1.10.2022 bis zum 31.03.2023. Der SHK-Stundensatz beträgt 11 € Euro pro Stunde, damit beträgt der Verdienst ca. 190 € Euro im Monat
  • Auf Wunsch ein Zeugnis über die Tutorentätigkeit
  • Mit zusätzlich erbrachten Leistungen/Workshops kann ein Verbundzertifikat „Fachtutor/in“ erworben werden oder eine Anrechnung im fachübergreifenden Wahlpflichtbereich erfolgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.