Schlagwort-Archive: Bewerbungsfrist

Masterbewerbungen zum WS 20/21

Ab heute beginnt das Bewerbungsverfahren für den Masterstudiengang Modernes Japan.

Studierende, die bis zum 30.09.2020 alle ihre Prüfungsleistungen im Bachelor (inklusive Abschlussarbeit) abschließen werden, können sich bis zum 20.08.2020 mit ihren Unterlagen bei uns bewerben. Die endgültigen Noten müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen.

Die Anforderungen für eine Zulassung im Master finden Sie auf unserer Homepage.

Zum Portal für die Bewerbung geht es hier.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Masterstudienberatung.

Master-Studiengang: Jetzt bewerben!

Noch einen Monat ist Zeit: Die Bewerbungsfrist für die Aufnahme in unseren Master-Studiengang zum Wintersemester endet am 15. August. Da Sie für Ihre Bewerbung auch eine Projektskizze anfertigen müssen, lohnt es sich, mit der Vorbereitung der Unterlagen frühzeitig zu beginnen.

Ihre Unterlagen geben Sie bei Prof. Dr. Shingo Shimada ab, Fragen beantwortet Elisabeth Scherer.

Eingereicht werden müssen:

– Anschreiben
– Zeugnisse bzw. Notenübersichten
– Lebenslauf
– Ein Schreiben von max. 2 Seiten, in dem die Bewerberin/der Bewerber, auch unter Verweis auf den eigenen Werdegang, über seine/ihre Motivation für den Masterstudiengang Modernes Japan Auskunft gibt.
– Eine Skizze von max. 3 Seiten, die ein wissenschaftliches Projekt umreißt, von dem die Bewerberin/der Bewerber sich vorstellen kann, es im Rahmen des Masterstudiums zu realisieren.

Bewerbung für den Master bis 15. August!

Eine Bewerbung für den Masterstudiengang „Modernes Japan“ ist für interne und externe Bewerber noch bis Montag, 15. August, möglich. Die Zulassung zum Masterstudiengang erfolgt nach Bestehen einer sogenannten „Eignungsfeststellungsprüfung“, für die eine Reihe von Unterlagen eingereicht werden muss. Nähere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.