Schlagwort-Archive: Haiku. Wettbewerb

Haiku- & Senryū-Wettbewerb 2019

Sommerzeit ist Haiku-Zeit! Auch in diesem Sommersemester leisteten sich die Studierenden des vierten Sprachkurses einen spannenden Wettkampf darum, wer das schönste Haiku oder Senryū verfassen konnte. Die schwierige Aufgabe der Bewertung fiel dabei den Lehrenden des Instituts zu: Elf Dozierende gaben Ihre Stimme ab und wählten drei Studierende zu den Gewinnenden. In diesem Jahr gab es einen ersten Platz und zwei punktgleiche zweite Plätze – herzlichen Glückwunsch an Lisa Haisa, Ronny Lenz und Lukas Seelmann!

  1. Platz: Lisa Haida
    キラキラと 無限の宇宙 あなたの目

1. Lisa Haida

2. Platz: Ronny Lenz
ねえ秋刀魚 お箸で食べるの 難しい

2. Ronny Lenz

2. Platz: Lukas Seelmann
「こんにちは」 だけ言ったのに 褒められた

2. Lukas Seelmann

Haiku-Wettbewerb zur Japanwoche

Für alle die kreativ werden möchten, hier die Gelegenheit:

Zur Japanwoche vom 21. – 28. Mai veranstalten das Literaturbüro-NRW e.V. Düsseldorf, das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Goethe-Institut Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem EKO-Haus der Japanischen Kultur und dem Japanischen Generalkonsulat Düsseldorf ein Haiku-Projekt. Vor, während und nach der Japan-Woche wird die japanische Haiku-Tradition durch Autoaufkleber- und eine Postkarten-Aktion präsentiert.

In diesem Zusammenhang laden die am Haiku-Projekt beteiligten Institutionen herzlich zur Teilnahme an einem Wettbewerb ein.

Das Thema des Wettbewerbs lautet ‚Freundschaft’ – das Motto des Japan-Jahres 2011 –  und den Gewinnern winken attraktive Preise.

Die Haiku müssen folgende Bedingungen erfüllen:

1. Sprache: deutsch oder japanisch

2. Silbenstruktur: 5-7-5 Silben

3. Thema: Freundschaft

4. Jahreszeitenwort

5. Gegenwartsbezug

6. Zäsur

Die Haiku schicken Sie unter Angabe Ihres Namens und Alters an: haiku@literaturbüro-nrw.de

Einsendeschluss ist der 18.06.2011

Die Preisverleihung findet am 21.07.2011 um 18 Uhr im EKO –Haus Düsseldorf statt.

Weiteres finden Sie hier:  Informationen zum Haiku-Wettbewerb

Viel Spaß beim Dichten!