Alle Artikel mit dem Schlagwort: Modernes Japan

Wichtig: Zulassung zum Master-Studiengang!

Die Eignungsfeststellungsordnung für den Master-Studiengang Modernes Japan wurde zum 9.2.2011 (amtliche Bekanntmachung Nr. 2/2011) geändert. Ab sofort müssen sich alle Studierenden, unabhängig von ihrem Notendurchschnitt, für den Master-Studiengang bewerben. Die Eignungsfeststellungsordnung kann hier eingesehen werden. Folgende Unterlagen sind ab sofort für die Bewerbung einzureichen: Zeugnisse bzw. Notenübersichten Lebenslauf Ein Schreiben von max. 2 Seiten, in dem die Bewerberin/der Bewerber, auch unter Verweis auf den eigenen Werdegang, über seine/ihre Motivation für den Masterstudiengang Modernes Japan Auskunft gibt. Eine Skizze von max. 3 Seiten, die ein wissenschaftliches Projekt umreißt, von dem die Bewerberin/der Bewerber sich vorstellen kann, es im Rahmen des Masterstudiums zu realisieren. Eine mündliche Eignungsfeststellungsprüfung erfolgt nach Sichtung der Unterlagen. Die Unterlagen nimmt Prof. Dr. Shingo Shimada entgegen. Bei weiteren Fragen können Sie sich an Dr. des. Elisabeth Scherer wenden.

MORGEN: Japanaufenthalt

Gut – so schnell geht es leider nicht – aber in der ersten Veranstaltung zu den Japanaufenthalten morgen ab 18 Uhr in 23.02.02.81 gibt es schon einmal alle grundlegenden Infos von Fujita-Sensei und Shimada-Sensei! Im Laufe des Semesters folgt jeden Mittwoch ein Bericht aus Japan: von den Partneruniversitäten, zu Stipendien, den Erfahrungen als PraktikantIn oder im „working holiday“ – damit lässt sich die Bewerbung für einen Studienplatz leichter und besser schreiben! Wer mehr zu weiteren Termine und Inhalten erfahren möchte, findet es im LSF (Keine Anmeldung nötig!)

Morgen: Erstsemestereinführung

Eine Einführung für Erstsemester, bei der sich das Institut für Modernes Japan den Studierenden vorstellt, gibt es morgen,  Mittwoch, von 12 bis 14 Uhr in Hörsaal 23.01.HS 3B. Es wird allen Studienanfängern dringend empfohlen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Außerdem beginnt ebenfalls morgen das Orientierungstutorium für Erstsemester. Treffpunkt für das Orientierungstutorium: Mittwoch, 6. Oktober: 15–18 Uhr (HS 3B) Donnerstag, 7. Oktober: 9–14 Uhr (HS 5A) Wir wünschen allen Erstsemestern einen guten Start in ihr Studium!

Erstsemestereinführung und Orientierungstutorium

Eine Einführung für Erstsemester, bei der sich das Institut für Modernes Japan den Studierenden vorstellt, gibt es am Mittwoch,  6. Oktober 2010, von 12 bis 14 Uhr in Hörsaal 23.01.HS 3B. Es wird allen Studienanfängern dringend empfohlen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Orientierungstutorium WS 10/11 Das Orientierungstutorium für Erstsemester wird am 6. und 7. Oktober angeboten. Hier werden Ihnen wichtige Tipps und Informationen für den Studienstart und das Studienleben gegeben sowie Hilfestellungen für die Orientierung auf dem Campus. Das Orientierungstutorium ist Teil des Moduls „Einstieg in das Studium Modernes Japan“ und muss damit von jedem Studierenden belegt werden. Bitte melden Sie sich im LSF für die Veranstaltung an. Treffpunkt für das Orientierungstutorium: Mittwoch, 6. Oktober: 15–18 Uhr (HS 3B) Donnerstag, 7. Oktober: 9–14 Uhr (HS 5A) Bei Fragen können Sie sich bei der Mitarbeiterin Julia Siep melden. Nähere Informationen zum Orientierungstutorium gibt es auch bei der Erstsemestereinführung. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und wünschen Ihnen schon jetzt einen guten Start!