Alle Artikel mit dem Schlagwort: Filmpremiere

Yoshiwara: Filmpremiere der deutsch-japanischen Filmgruppe agehapictures

Am 21.1.2012 ist es soweit. Das Düsseldorfer deutsch-japanische Filmteam feiert die Premiere ihres experimentellen Samuraifilms „Yoshiwara“. Das Team agehapictures, bestehend aus Modernes Japan Studenten/Absolventen, FH Düsseldorf Studenten und in Deutschland lebenden Japanern, ist stolz, ihr zweites Projekt auf der großen Leinwand ankündigen zu dürfen: Deutsch-japanisches Filmteam dreht Samuraifilm in Düsseldorf Am Samstag, den 21. Januar, um 20:30 Uhr ist es soweit: Der experimentelle Samuraifilm „Yoshiwara“ feiert im Düsseldorfer Programmkino „Metropol“ seine Premiere. Das Düsseldorfer deutsch-japanische Filmteam um Regisseur Matthias Hickstein präsentiert damit bereits den zweiten Kurzspielfilm innerhalb eines Jahres. Während der 60-minütige Vorgängerfilm „Tage in Little Tokyo“ rund um die Immermannstraße gedreht wurde und das Leben im japanischen Viertel der Stadt Düsseldorf in einem semidokumentarischen Stil portraitierte, ist „Yoshiwara“ eine artifizielle Variante des Samuraifilm-Genres. Mit der Unterstützung des Forums Freies Theater Düsseldorf konnte der Film auf einer Theaterbühne gedreht werden und bewegt sich inszenatorisch an der Grenze zwischen Theater und Film. In Verbindung mit der traditionellen japanischen Ästhetik des Genres entstand so ein ganz eigener visueller Stil. Die Premiere findet in Anwesenheit des Filmemachers und …