Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berufsinformationstag

VORTRAG: Deutsches Personal bei EU und UNO

Am Donnerstag, 21.01.2010, 16.00 Uhr c.t. lädt der Freundeskreis der Düsseldorfer juristischen Fakultät e.V. und das Auswärtige Amt (Koordination für Internationale Personalpolitik, Referentin: Irmgard Adam)in Hörsaal 5B, Gebäude 25.11 ein zur Vortragsveranstaltung: Deutsches Personal bei EU, UNO und anderen Internationalen Organisationen: Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im multilateralen Bereich Wie erfolgt der Einstieg in die Europäische Union, wie erfolgt die Bewerbung bei den Vereinten Nationen? Welche Voraussetzungen sind für eine gelungene Bewerbung bei einer internationalen Organisation zu erfüllen? Welche Unterstützung bietet die Bundesregierung? Welche Praktikumsmöglichkeiten und Nachwuchsprogramme werden angeboten? Dieser Vortrag ergänzt sich durch eine offene Gesprächsrunde, in der die Teilnehmer individuelle Fragen stellen können.

MORGEN: Firmenpräsentation Bayer AG

Wie schon angekündigt – morgen, am Montag, den 30. November stellt auf Einladung des Career Service der HHU die BAYER AG die Bayer Business Consulting   stellt vor. Die Präsentation beginnt um 16.00 Uhr in Hörsaal 2 C. Interessierte Studierende und Absolvent/inn/en aller Fachrichtungen und Semester sind herzlich zur Präsentation und dem Get-together im Anschluss eingeladen, sollten aber ihre Teilnahme beim Career Service angemeldet haben – oder sich schnell erkundigen, ob noch Plätze frei sind.

Einladung zum 2. Berufsinformationsabend

In der nächsten Woche am Mittwoch, den 1. Juli 2009 um 18 Uhr findet der zweite Berufsinformationsabend statt! In Raum 81 (23.02.02) berichtet diesmal Cäcilia Winkler von „Arbeiten im japanischen Generalkonsulat“. Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag – wie immer gibt es viel Zeit für Fragen! Cäcilia Winkler studierte bis zum Wintersemester 2006/07 Modernes Japan an der HHU, arbeitete zunächst bei einer japanischen Sprachschule, bis sie im März 2008 in der Koordinierungsabteilung des japanischen Generalkonsulats in Düsseldorf zu arbeiten begann. Mittlerweile ist sie im Kultur- und Informationsbüro des Konsulats und organisiert unter anderem Events wie den Japan Tag.

MORGEN: Berufsinformationsabend

Morgen Abend ist es soweit – am MITTWOCH den 3. Juni ab 18 Uhr, Gebäude 23.02.02, Raum 81 gibt es beim ersten Berufsinformationsabend viele Antworten auf die Frage, was man mit einem Abschluss in Modernes Japan alles machen kann!   Von ihren Erfahrungen zum JET-Programm & Arbeiten bei Mitsui“ wird Divina Paff (Absolventin der HHU, Modernes Japan) berichten. Divina Paff arbeitete nach ihrem Magisterabschluss (Hauptfach: Modernes Japan; Nebenfächer: Soziologie und Erziehungswissenschaften) zwei Jahre als Koordinatorin für internationale Beziehungen im JET-Programm in Kumamoto und derzeit bei Mitsui, im Bereich Import&Export. Im Anschluss an den Vortrag ist viel Zeit für Fragen vorgesehen.

Berufsinformationsabend Modernes Japan

Und was kommt nach dem Studium? Was kann man mit einem Abschluss in Modernes Japan alles machen? Um Informationen aus erster Hand zu bieten, lädt Modernes Japan am Mittwoch, den 27. Mai* 2009 (18 Uhr, Gebäude 23.02.02, Raum 81) zum Berufsinformationsabend mit Alumni-Berichten ein.   Bei dem ersten Treffen wird Divina Paff (Absolventin der HHU, Modernes Japan) einen Erfahrungbericht zum „JET-Programm & arbeiten bei Mitsui“ halten. Divina Paff arbeitete nach ihrem Magisterabschluss (Hauptfach: Modernes Japan; Nebenfächer: Soziologie und Erziehungswissenschaften) zwei Jahre als Koordinatorin für internationale Beziehungen im JET-Programm in Kumamoto und derzeit bei Mitsui, im Bereich Import&Export. Sie wird über ihre Erfahrungen in Japan und ihre Arbeit bei Mitsui sprechen. Im Anschluss an den Vortrag ist viel Zeit für Fragen vorgesehen. *Es kann passieren, dass Divina Paff kurzfristig auf eine Geschäftreise muss und sich ihr Vortrag um einen Woche verschiebt. Weitere Informationen dann per Aushang und natürlich wieder hier!