Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berufsinformation

Bericht: Berufsinformationstag (Freundeskreis Modernes Japan e.V.)

Es ist zwar schon etwas her, aber wir wollen denen, die leider nicht zum Berufsinformationstag am Samstag, den 15. Juni 2013 kommen konnten, die nützlichen Tipps natürlich nicht vorenthalten. Die Veranstaltung des Freundeskreis Modernes Japan e.V. war für die Organisatoren ein voller Erfolg. Der Vortragsraum der ULB wird bestimmt selten so gut besucht. Die Vorträge waren abwechslungsreich und ansprechend gestaltet. Man darf sich also auf den nächsten Berufsinfotag im kommenden Jahr freuen. Die Vortragsreihe startete Florian Patzke mit dem Thema „Arbeiten in der Computerspiel Branche“. Schon hier wurde klar, dass eines ganz wichtig ist: Vitamin B. Das B steht hier nicht für Bier, sondern für Beziehungen. Außerdem berichtete er von den Vor- und Nachteilen, die das Arbeiten in Japan bei einem japanischen Arbeitgeber mit sich bringen kann. Helga Breuninger sprach in ihrem Vortrag darüber, wie man auch in fachfremden Bereichen einen Fuß in die Tür bekommt. Hier hieß das Schlüsselwort „Engagement“. Sie hatte über Kontakte während eines Praktikums beim DJW von der Ausschreibung für eine andere – fachfremde – Stelle erfahren. Um also ihren zukünftigen Arbeitgebern …

Berufsinfo: Internet-Journalismus

Der Internet-Journalismus zählt zunehmend zu einer der vielversprechendsten Branchen für Berufseinsteiger aus den Geisteswissenschaften. Daher wird dieser Berufszweig nächste Woche in der Philosophischen Fakultät vorgestellt. „Wenn Nachrichten ins Netz gehen – im Online-Journalismus Fuß fassen“ heißt die zweite Veranstaltung in der FörderLink-Reihe „Irgendwas mit Medien“. Franziska-Bluhm, Online-Redakteurin der renommierten Wirtschaftswoche, gibt Einblicke in ihren Berufsalltag, zeigt Wege in diesen Berufszweig des Journalismus und erläutert unter anderem, warum Online-Journalismus viel mehr ist, als nur einfach Zeitungstexte ins Internet zu stellen. Der Vortrag findet am Dienstag, 8. Mai, von 14.30 bis 16 Uhr im Raum 23.21.U1.68 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

MORGEN: Berufsinformationsabend

Als kleine Erinnerung: Morgen, am Montag den 26.4. findet um 18 Uhr (c.t., 23.02.02.81) wieder ein Berufsinformationsabend statt – ehemalige Studierende berichten hier von ihrem Weg in den Job, schildern ihre Erfahrungen auf der Suche und haben viel Zeit für Fragen mitgebracht. Wer einen Blick auf die Praxis werfen will, ist hier genau richtig. Morgen berichtet Yvonne Kacmierczyk, B.A. von ihrem Weg in die Kommunikationsberatung und -planung und beantwortet dazu Fragen.

VORTRAG: Deutsches Personal bei EU und UNO

Am Donnerstag, 21.01.2010, 16.00 Uhr c.t. lädt der Freundeskreis der Düsseldorfer juristischen Fakultät e.V. und das Auswärtige Amt (Koordination für Internationale Personalpolitik, Referentin: Irmgard Adam)in Hörsaal 5B, Gebäude 25.11 ein zur Vortragsveranstaltung: Deutsches Personal bei EU, UNO und anderen Internationalen Organisationen: Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im multilateralen Bereich Wie erfolgt der Einstieg in die Europäische Union, wie erfolgt die Bewerbung bei den Vereinten Nationen? Welche Voraussetzungen sind für eine gelungene Bewerbung bei einer internationalen Organisation zu erfüllen? Welche Unterstützung bietet die Bundesregierung? Welche Praktikumsmöglichkeiten und Nachwuchsprogramme werden angeboten? Dieser Vortrag ergänzt sich durch eine offene Gesprächsrunde, in der die Teilnehmer individuelle Fragen stellen können.

MORGEN: Firmenpräsentation Bayer AG

Wie schon angekündigt – morgen, am Montag, den 30. November stellt auf Einladung des Career Service der HHU die BAYER AG die Bayer Business Consulting   stellt vor. Die Präsentation beginnt um 16.00 Uhr in Hörsaal 2 C. Interessierte Studierende und Absolvent/inn/en aller Fachrichtungen und Semester sind herzlich zur Präsentation und dem Get-together im Anschluss eingeladen, sollten aber ihre Teilnahme beim Career Service angemeldet haben – oder sich schnell erkundigen, ob noch Plätze frei sind.