iroiro – Diverses
Schreibe einen Kommentar

Bis 16. Januar bewerben: Japan-Reise für Studierende im März

Im März 2012 lädt die Japanische Regierung einmalig fünf Studierende für  knapp 2 Wochen zu einem Besuchsprogramm nach Tokyo und in die Region Tohoku ein. Die Kosten für Flug, Übernachtung und Mahlzeiten werden übernommen.

Den Studierenden soll die Möglichkeit geboten werden, sich selbst ein Bild von der gegenwärtigen Situation der Hochschulen und Kommunen in der Region Tohoku zu machen.

Es besteht keine Altersbeschränkung, allerdings sollten die TeilnehmerInnen sich möglichst bereits im 3. (oder 4.) Jahr eines Bachelor- oder in einem Master- Studiengang befinden. Die Bewerbungsunterlagen inklusive eines kurzen Aufsatzes müssen bis 16. Januar per E-Mail bei der japanischen Botschaft eingehen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.