Infotag zum Japanologie-Studium in NRW

jki

Bild: Flickr cc, SurfGuard

Weitersagen an Studieninteressierte: Am kommenden Samstag, 16. April 2016, stellen sich von 14 bis 18 Uhr die Japanologie-Institute aus NRW am japanischen Kulturinstitut in Köln vor, darunter natürlich auch Modernes Japan.

An diesem Nachmittag unter dem Titel „Japanstudien an Universitäten in NRW“ sind die fünf japanwissenschaftlichen Institute der Universitäten Bochum, Bonn, Düsseldorf, Duisburg-Essen und Köln präsent. In einer jeweils zwanzigminütigen Präsentation werden alle Möglichkeiten eines japanbezogenen Studiums sowie Kombinationen mit anderen Fachgebieten vorgestellt. Im Anschluss besteht Gelegenheit für Fragen an die jeweils anwesenden Fachvertreter. Prof. Christian Tagsold informiert von 15 bis 15.30 Uhr über das Studium bei uns. Zudem gibt es Info-Stände der Institute im Foyer. Das detaillierte Programm ist hier zu finden (Pdf).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.