Kunst und Kultur, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Japanischer Filmclub in der Black Box

FilmclubDer japanische Filmclub im Kino „Black Box“ des Filmmuseums Düsseldorf zeigt am kommenden Donnerstag, 2. Juli, um 20 Uhr den Film Symbol (しんぼる, 2009) von Matsumoto Hitoshi. Dieser Film lässt sich über eine Handlungsbeschreibung nur schwer charakterisieren, daher sei als Entscheidungshilfe der Trailer empfohlen. Ruth Jäschke vom japansichen Generalkonsulat wird eine Einführung zu dem Film geben.

Der Japanische Filmclub im Filmmuseum (Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf) existiert seit Februar 2015 und gehört damit neu zu den Länderkreis-Reihen des Filmmuseums. Er zeigt japanische Filme in Originalversion mit Untertiteln und findet normalerweise am 1. Donnerstag im Monat statt. Allerdings entfällt dies im August und September, da dann die Black Box weitgehend geschlossen ist, sowie im Oktober, da dann die 10. Japanischen Filmtage stattfinden werden.  Der nächste Termin nach dem 2. Juli (diesen Donnerstag) ist also erst im November.

Weitere Informationen zum Japanischen Filmclub gibt es hier (Ausklapp-Menü unter „Japanischer Filmclub“). Hier kann man außerdem sehen, welche Filme bisher auf dem Programm standen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.