Monate: August 2014

Teeverkostung im Eko-Haus

Im Eko-Haus gibt es Anfang September neben dem Gartenfest noch eine weitere interessante Veranstaltung: Eine Grünteeverkostung mit dem Teeanbaumeister Matsumoto aus Wazuka (Kyoto) am Mittwoch, 10. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr. Für die Veranstaltung fällt eine Teilnahmegebühr von 10 Euro an (zahlbar vor Ort). Anfragen richten Sie bitte per Mail – gern auch auf deutsch – an Herrn Kobayashi unter obubueu@gmail.com. Ein Anmeldeformular gibt es hier. 

Neue Räume zum Lernen und Schreiben

Die Verbundbibliothek Geisteswissenschaften bietet auf der 2. Etage des Gebäudes 23.21 jetzt einige neue Räume mit studentischen Arbeitsplätzen. Diese sind vor allem für Studierende gedacht, die nicht die Bestände der Bibliothek nutzen müssen, sondern mit mitgebrachten Materialien lernen wollen. Insgesamt sind es 76 neue Arbeitsplätze, die sich auf sechs Räume verteilen: Raum 83, Raum 85/87, Raum 89/91, Raum 93, Raum 95/97, Raum 99/101.

Kunstprojekt „Art & Poetry“

Unter dem Titel „Art & Poetry“ steht ein Gemeinschaftsprojekt deutscher und japanischer Künstlerinnen und Künstler, die ihren Arbeits- und Lebensraum im Bereich Meerbusch haben. Vom 28. September bis zum 12. Oktober präsentieren sie Malerei, Installation, Fotografie, Poesie und Musik zum Thema „Landschaft und Natur“ im Alten Güterbahnhof in Meerbusch-Osterath. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 28. September, um 16 Uhr. Die Künstlerinnen und Künstler: Setsuko Fukushima – Installation Jutta Gerhold – Malerei Ai Hagita – Keramik und Zeichnung MATRE – Installation und Skulptur Karl R. Thiel – Fotografie Masayo Nakano – Musik Roger Gerhold – Lyrik