Autor: Anna-Lena von Garnier

Nachholen des Orientierungstutoriums (UPDATE)

Erstsemester aufgepasst! Diejenigen, die das Orientierungstutorium am 22.10. verpasst haben, können dieses am 26.11. ab 14:30 Uhr nachholen. Bitte melden Sie sich dazu bei Dr. Stephanie Osawa. Der Termin wird online durchgeführt. Die Anmeldedaten werden Ihnen zeitnah voher kommuniziert. Das Orienterungstutorium ist Bestandteil des Moduls „OSWA“ und ist verpflichtend. Eine Teilnahme ist unbedingt erforderlich.     Melden Sie sich bitte außerdem für das Orientierungtutorium im HIS-LSF an. Achtung: Hier gibt es nur den Termin vom 22.10. – nutzen Sie diesen auch für die Anmeldung zum Nachholtermin.           

Wichtige Informationen zur MRG-Klausur am 23.09.2020

Liebe Klausurteilnehmer*innen, bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen zur MRG-Klausur am 23.09.2020 im Hörsaal 6J von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr durch und halten Sie sich unbedingt an die entsprechenden Anweisungen: Während des Aufenthalts auf dem Gelände der HHU und während der Klausur gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen der HHU, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m und die Pflicht, im Gebäude eine Maske zu tragen (diese darf erst auf Anweisung der Prüfungsaufsicht während der Prüfung abgenommen werden) Den Anweisungen der Prüfungsaufsicht in Bezug auf die Hygienemaßnahmen ist vor, während und nach der Klausur unbedingt Folge zu leisten Der Zugang in das Gebäude zum Prüfungsraum erfolgt über die Haupteingänge des Hörsaalgebäudes Die belegbaren Sitzplätze im Hörsaal sind im Hörsaal markiert und nur diese dürfen genutzt werden Der Einlass zur Klausur erfolgt gestaffelt nach den Anfangsbuchstaben der Nachnamen – bitte erscheinen Sie erst zu Ihrer individuellen Einlasszeit und halten Sie sich beim Warten an den Mindestabstand: 11.40 Uhr: Einlass der Teilnehmer*innen mit Nachnamen A-L 11.50 Uhr: Einlass der Teilnehmer*innen mit Nachnamen M-Z Da der Toilettenbesuch …

MRG-Klausur (2. Termin) Sommersemester 2020

Die zweite MRG-Klausur (Klausur zum Modul „Regionalwissenschaftliche Grundlagen“) im Sommersemester 2020 findet am Mittwoch, 23. September, von 12.00–13.30 Uhr im Hörsaal 6J statt. Die Anmeldung erfolgt über das Studierendenportal, anmelden können Sie sich bis zum 16.09.2020.Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Dozierenden der Einführungsveranstaltungen. Bitte beachten Sie: Kontrollieren Sie einige Tage vor dem Klausurtermin bitte Ihre Mails und diesen Blog. Wenn die Teilnehmerzahl größer ist, wird der Einlass nämlich aufgrund der Präventionsmaßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie gestaffelt stattfinden müssen und Sie werden per Mail und über den Blog über Ihre persönliche Einlasszeit informiert. Sollte kein gestaffelter Einlass nötig sein, seien Sie bereits dennoch früher da (gegen 11.45 Uhr), damit wir alles vorbereiten und pünktlich anfangen können. Bitte betreten Sie den Hörsaal nicht, bevor wie Sie hineinbitten und beachten Sie die Einhaltung der aktuellen Abstandsgebote sowie die geltenden Hygieneregeln der HHU. Bringen Sie Ihren Studierendenausweis sowie einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) zur Identifikation mit. Der Fragenkanon steht auf der Downloads-Seite unseres Instituts zur Verfügung. Es kommen keine Fragen darüber hinaus dran. Vergessen Sie bitte nicht, bei den …

Buchveröffentlichung: „Als hättest du ein Stück Japan eingepackt“

Wir freuen uns, auf eine Buchpublikation unter Beteiligung einer Mitarbeiterin unseres Instituts hinweisen zu können: „Als hättest du ein Stück Japan eingepackt“, herausgegeben von Hilaria Gössmann und Maren Haufs-Brusberg. Das Buch ist frisch im Iudicium-Verlag erschienen, und der Flyer dazu ist hier zu finden. Klappentext „Ich bemühe mich, in diese Gesellschaft hineinzuwachsen“, schreibt die Studentin Mutsuko Ayano (1956-1983) kurz nach ihrer Ankunft in Westdeutschland 1981 ihrer Familie in Japan. Diese Briefe zeichnen jenes Bestreben nach und sind vom Wunsch der jungen Frau geprägt, zur Verständigung zwischen Japan und Deutschland beizutragen. Die Aufnahme ihrer Promotion im Fach Germanistik an der Universität Trier hätte der Beginn eines jahrzehntelangen Einsatzes für die japanisch-deutsche Verständigung sein können. Doch Mutsuko Ayanos Hoffnungen und Zukunftsträume finden ein jähes Ende, als die 27-Jährige 1983 Opfer eines Raubüberfalls wird, an dessen Folge sie verstirbt. Ihre Briefe enthüllen das Bild einer neugierigen, lebenslustigen und zugleich nachdenklichen jungen Frau. Sie stellen ein Zeitzeugnis dar, das das Leben in Westdeutschland zu Beginn der 1980er Jahre, betrachtet durch die Augen einer Japanerin, lebendig werden lässt. Mutsuko Ayanos …

MRG-Klausur am 19.08.2020 – wichtige Informationen!

Liebe Klausurteilnehmer*innen, bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen zur MRG-Klausur am 19.08.2020 im Hörsaal 3D von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr durch und halten Sie sich unbedingt an die entsprechenden Anweisungen: Während des Aufenthalts auf dem Gelände der HHU und während der Klausur gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen der HHU, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m und die Pflicht, im Gebäude eine Maske zu tragen (diese darf erst auf Anweisung der Prüfungsaufsicht während der Prüfung abgenommen werden) Den Anweisungen der Prüfungsaufsicht in Bezug auf die Hygienemaßnahmen ist vor, während und nach der Klausur unbedingt Folge zu leisten Der Zugang in das Gebäude zum Prüfungsraum erfolgt über die Haupteingänge des Hörsaalgebäudes Die belegbaren Sitzplätze im Hörsaal sind im Hörsaal markiert und nur diese dürfen genutzt werden Der Einlass zur Klausur erfolgt gestaffelt nach den Anfangsbuchstaben der Nachnamen – bitte erscheinen Sie unbedingt pünktlich zu Ihrer Einlasszeit und halten Sie sich beim Warten an den Mindestabstand: 11.30 Uhr: Einlass der Teilnehmer*innen mit Nachnamen A-H 11.40 Uhr: Einlass der Teilnehmer*innen mit Nachnamen I-M 11.50 Uhr: Einlass …

Nachholtermin MRG-Klausur (Ort ergänzt)

Der Nachholtermin für die MRG-Nachklausur steht nun fest. Die Klausur wird am 13.05.2020 um 14:30h im Hörsaal 5C, Gebäude 25.11, stattfinden. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit! Zwar besteht keine Maskenpflicht während der gesamten Klausur, in der Situation beim Betreten und Verlassen des Raumes müssen wir jedoch besondere Vorsicht walten lassen. Selbstverständlich kann jede/r der möchte auch während der Klausur eine Maske tragen. Alle Studierenden, die sich für die Klausur im März angemeldet hatten, sind weiterhin zur Klausur angemeldet. Die Anmelde- und Rücktrittsfrist ist im Prüfungsportal bis zum 06.05.2020 verlängert worden.

JALI – Online Forum für japanische Literatur

Für Fans von japanischer Literatur gibt es Neues zu entdecken: Seit Januar finden Sie hier das neue Online-Forum für japanische Literatur JALI, ein Projekt der Japanologie der Uni Frankfurt. Das Forum widmet sich zwar größtenteils der zeitgenössischen japanischen Literatur, will aber auch Klassiker neu positionieren. Neben fachlich fundierten Analysen finden Sie dort auch Informationen zu Veranstaltungen wie Lesungen und Ausstellungen. Allen Bücherfreund*innen viel Spaß beim Stöbern!

Workshop „Transnational Queer Intersections“

The Department of Modern Japanese Studies at Heinrich Heine University cordially invites you to the international workshop Transnational Queer Intersections: Rights, Politics and Pop Cultures on January 25 2020 at Haus der Universität (Schadowplatz 14, 40212) in Düsseldorf. You will find all important information as well as the program on our poster below. We are looking forward to seeing you in Düsseldorf!